Facebook Pixel

Datenschutzerklärung

Allgemeine Informationen

Der Schutz von personenbezogenen Daten und damit auch Ihrer Privatsphäre wird von uns sehr ernst genommen. Wir möchten an dieser Stelle darstellen, was es für Sie bedeutet, wenn Sie unsere personalisierten Dienste nutzen und wie wir Ihre Daten schützen. Um einen größtmöglichen Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten, ist es für uns selbstverständlich, dass wir alle gesetzlichen Bestimmungen zum Thema Datenschutz einhalten.

 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Dienstleistungen erbringen können.

Gleiches gilt beispielsweise für die Zusendung von Informationsmaterial und bestellten Waren oder für die Beantwortung individueller Fragen. Wo dies erforderlich ist, weisen wir Sie entsprechend darauf hin. Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig oder automatisch zur Verfügung stellen. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Angebotes und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen.

 

Zweckbestimmung der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

 

Zweckgebundene Verwendung

Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre notwendige Einwilligung. Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

 

Nicht personenbezogene Daten, die automatisch erfasst werden

Bei der Nutzung unserer Internetseiten werden aus organisatorischen und technischen Gründen folgende Daten gespeichert: die Namen der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Browsers und des Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen heruntergeladener Dateien und ihre IP-Adresse. Wir werten diese technischen Daten anonym und lediglich zu statistischen Zwecken aus, um unseren Internetauftritt ständig weiter optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Diese anonymen Daten werden getrennt von personenbezogenen Informationen auf gesicherten Systemen gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu. Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre sind also jederzeit geschützt.

 

Kinder

Personen unter 16 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

 

Links

Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unserer Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

 

Kontaktdaten

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Peterstaler Mineralquellen GmbH
Renchtalstraße 36
77740 Bad Peterstal im Schwarzwald
Tel. +49 7806 987-0
Fax. +49 7806 987-116
Mail: info@peterstaler.de

 

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Sie können sich jederzeit bei Fragen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Mail: datenschutzbeauftragter@peterstaler.de

 

Nutzung von speziellen Diensten unserer Internetseite

Für bestimmte Dienste (z.B. Online Shop, Gewinnspiele) ist es erforderlich, dass personenbezogene Daten erhoben werden. Hierbei werden ausschließlich die für den jeweiligen Zweck erforderlichen Daten erhoben und die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen berücksichtigt.

 

Warenlieferung

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist.

 

Zahlungsdienstleister

Als Dienstleister zur Bezahlungen von Bestellungen in unserem Online-Shop verwenden wir den Online-Zahlungsservice PayPal. PayPal ermöglicht es, Online-Zahlungen an Dritte vorzunehmen. Die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg. PayPal übermittelt Ihre Daten unter Umständen an Wirtschaftsauskunfteien. Diese Übermittlung dient zur Identitäts- und Bonitätsprüfung. PayPal gibt Ihre Daten möglicherweise auch an zusätzliche Dritte weiter. Paypal erhebt personenbezogene Daten, Informationen über verwendete Zahlungsinstrumente, Gerätedetails, technische Nutzungsdaten und Standortdaten um die Transaktion durchführen können. Wenn Sie Inhaber eines Kontos sind und eine Zahlung ohne ein PayPal-Konto vornehmen, erfasst Paypal Informationen über die Transaktion und verknüpft diese im Rahmen der eigenen Compliance- und Analysetätigkeiten mit Ihrem Konto. Wenn Sie kein Inhaber eines Kontos sind und eine Zahlung ohne ein PayPal-Konto vornehmen, erfasst und speichert Paypal alle Daten, die Sie zur Verfügung stellen, und verwenden diese gemäß der eigenen Datenschutzerklärung.

Die Datenschutzbestimmungen von PayPal können Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full/ einsehen. 
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO, da die Verarbeitung der Daten für die Bezahlung mit PayPal und damit für die Durchführung des Vertrages erforderlich ist.

 

Zahlungsdaten

Im Rahmen des Bestellvorgangs werden Zahlungsdaten erhoben. Für Bestellungen in unserem Shop haben Sie die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Zahlungsarten zu wählen.


(a) Kreditkarte und Lastschrift 
 

Sofern Sie mittels Kreditkarte zahlen, erhebt die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, folgende Daten:

  • Land/Region
  • Kreditkartennummer
  • Gültigkeitsdauer der Kreditkarte
  • Sicherheitscode/Prüfnr.
  • Vorname und Nachname des Kreditkarteninhabers

 

Für die Rechnungsadresse werden die folgenden Daten abgefragt

  • Straße und Hausnummer
  • PLZ
  • Ort

 

Für die Kontaktdaten und den Versand der Zahlungsbestätigung werden die folgenden Daten abgefragt

  • Telefontyp
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse

 

Sofern Sie sich für das Lastschriftverfahren entscheiden, werden die folgenden Zahlungsdaten direkt bei der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg erhoben:

  • Land/Region
  • Name des Kontoinhabers
  • IBAN
  • Geburtsdatum den Kontoinhabers

 

Für die Rechnungsadresse werden die folgenden Daten abgefragt

  • Straße und Hausnummer
  • PLZ
  • Ort

 

Für die Kontaktdaten und den Versand der Zahlungsbestätigung werden die folgenden Daten abgefragt

  • Telefontyp
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse

 

Peterstaler erhebt und speichert die Zahlungsdaten nicht selbst, sondern diese werden unmittelbar vom Dienstleister erhoben. Peterstaler hält bei der Zusammenarbeit mit PayPal (Europe) höchste Sicherheits- und Datenschutzvorgaben ein. Der Dienstleister beachtet die Vorgaben der „Payment Card Industry (PCI) Data Security Standards“. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen von Paypal (Europe) unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full/.

 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO, da die Verarbeitung der Daten für die Bezahlung per Kreditkarte oder Lastschrift und damit für die Durchführung des Vertrages erforderlich ist.


(b) PayPal
 

Wenn Sie PayPal als Zahlungsmethode wählen, werden Ihre, für den Bezahlvorgang erforderlichen Daten, automatisch an PayPal übermittelt. Hierbei handelte es regelmäßig um folgende Daten:

 

  • Name
  • Adresse
  • E-Mail-Adresse
  • Telefon- und Mobilnummer
  • IP-Adresse

 

Die an PayPal übermittelten Daten werden von PayPal unter Umständen an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung. PayPal gibt Ihre Daten möglicherweise auch an Dritte weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen. Die Datenschutzbestimmungen von PayPal können Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full/ einsehen.

 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO, da die Verarbeitung der Daten für die Bezahlung mit PayPal und damit für die Durchführung des Vertrages erforderlich ist.

 

Allgemeine Informationen zum Einsatz von Cookies

Durch den Einsatz von Cookies können wir den Nutzern unserer Internetseiten benutzerfreundlichere Dienste bereitstellen. Ohne die Nutzung von Cookies ist dies nicht möglich. Wir optimieren unsere Informationen und Angebote auf Basis der über Cookies gesammelten Daten. Wir verwenden die Cookies um den Warenkorb zu füllen und bei einer späteren Nutzung der Internetseite die im Warenkorb befindlichen Waren weiterhin im Warenkorb anzuzeigen. Es ist möglich eine automatische Anmeldung im Shop durch Cookies zu erzielen. Über die Konfiguration des verwendeten Browsers ist es möglich die Nutzung von Cookies für unsere Seite generell zu unterbinden. Ebenfalls können Sie bereits genutzte Cookies über eine entsprechende Browserfunktion löschen.

Ohne die Nutzung von Cookies ist es unter Umständen möglich, dass Teile der Internetseite nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können.

Informationen zu speziellen Cookies

Auf unserer Internetseite verwenden wir unterschiedliche Cookies, um die Nutzung der Webseite zu analysieren und um unserer Produkte zielgerichtet zu bewerben. Dabei setzen wir Technologien von unterschiedlichen Anbietern ein.

 

Matomo

Wir verwenden zur Erfassung anonymisierter Statistikdaten die Software Matomo. Diese Software ist auf unseren eigenen Servern innerhalb der EU installiert. Es werden keine Daten von Drittanbietern geladen oder an Drittanbieter übermittelt. Die Analyse des Nutzerverhaltens ermöglicht es uns unseren Onlineshop zu optimieren und an die Bedürfnisse der Verbraucher anzupassen.

 

Social Media

Facebook Pixel

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Facebook-Pixel verwendet. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland (nachfolgend Facebook genannt). Facebook-Pixel ermöglicht es Facebook, unsere Anzeigen auf Facebook, sog. Facebook-Ads, nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die Besucher unserer Webseite waren, insbesondere solchen, die Interesse an unserem Onlineangebot oder an bestimmten Themen oder Produkten gezeigt haben. Facebook-Pixel ermöglicht eine Überprüfung, ob ein Nutzer nach einem Klick auf unsere Facebook-Ads auf unsere Webseite weitergeleitet wurde. Wir verwenden Facebook-Pixel zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um für Sie relevante und interessante Anzeigen bei Facebook zu schalten und so unser Angebot zu verbessern, für Sie als Nutzer interessanter auszugestalten und belästigende Anzeigen zu vermeiden.

Wenn sie bei Facebook mit Ihrem Nutzerkonto angemeldet sind, wird der Besuch unserer Webseite in Ihrem Nutzerkonto vermerkt. Die über Sie erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf Ihre Identität. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz von Facebook-Pixel durch Facebook verarbeitet werden. Wenn Sie über ein Nutzerkonto bei Facebook verfügen und registriert sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Sie können die Remarketing-Funktion "Custom Audiences" im Bereich der Einstellungen für Werbeanzeigen in Ihrem Facebook-Konto deaktivieren. Selbst wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse und ggf. weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Facebook Pixel ist Ihre freiwillig erteilte Einwilligung.

 

Empfänger / Kategorien von Empfängern

Der Empfänger der erhobenen Daten ist Facebook.

 

Dauer der Datenspeicherung

Die Lebensdauer der Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie der untenstehenden Übersicht am Ende der Seite entnehmen.

 

Löschen und Verwalten von Cookies

In Abhängigkeit des eingesetzten Browsers können Sie die Verwendung der Cookies verwalten. Für die gängigen Browser finden Sie nachstehend Hilfestellungen.

Microsoft Explorer:
https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Firefox:
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Google
Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=en

Safari:
https://support.apple.com/kb/PH21411?locale=de_DE

Opera:
http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

 

Betroffenenrechte

Sie haben jederzeit das Recht die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken. Um die Umsetzung Ihrer Rechte zu beantragen, bitten wir Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten, dessen Kontaktdaten Sie am Anfang dieses Dokumentes finden, zu wenden. Von folgenden Betroffenenrechten können Sie Gebrauch machen.

Auskunftsrecht
Jede Betroffene Person besitzt das Recht eine Zusammenfassung, der von Ihr verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Berichtigungsrecht
Jede Betroffene Person besitzt das Recht eine Berichtigung der von Ihr verarbeiteten personenbezogenen Daten zu veranlassen.

Löschrecht
Jede Betroffene Person besitzt das Recht, die von Ihr verarbeiteten personenbezogenen Daten löschen zu lassen, sofern keine gesetzlichen Verpflichtungen dies verhindert

Einschränkungsrecht
Jede Betroffene Person besitzt das Recht, die von Ihr verarbeiteten personenbezogenen Daten für die weitere Verwendung einschränken zulassen.

Widerspruchsrecht
Jede Betroffene Person besitzt das Recht, die von Ihr verarbeiteten personenbezogenen Daten für die weitere Verwendung zu widersprechen.

Datenübertragungsrecht
Jede Betroffene Person besitzt das Recht, die von Ihr verarbeiteten personenbezogenen Daten für die weitere Verwendung in einem maschinenlesbaren Format an Dritte übertragen zu lassen

Beschwerdestelle
Jeder Betroffene Person besitzt das Recht sich bei der Datenschutzaufsicht bei Nichteinhaltung der zugesagten Datenverarbeitung zu beschweren. Diese Aufsichtsbehörde ist unter https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/online-beschwerde/ zu erreichen.

 

Aktualisierung der Datenschutzhinweise

Diese Datenschutzhinweise werden ständig an die aktuellen Funktionen, Technologien und das geltende Recht angepasst. Dies erfolgt in unregelmäßigen Abständen. Es gilt die jeweils auf der Internetseite bereitgestellte Datenschutzerklärung.

 

Stand: Mai 2018

 

 
Diese Cookie-Richtlinie wurde erstellt und aktualisiert von der Firma CookieFirst.com.